Die Kategorien
Die populären Artikel
  1. Die Struktur und die Funktion des herzlichen-Gemäßsystems: das Herz

  2. Der erhöhte Blutdruck - nicht unbedingt das Merkmal der Krankheit

  3. Der Blutdruck und seine Funktionen

  4. Wenn der Blutdruck erhöht wird, und wenn es herabgesetzt wird?

  5. Wie der Blutdruck reguliert ist

  6. Wie den hohen Blutdruck anzuerkennen
    Keine populären Artikel sind gefunden.

   "Home"   Die Kategorien »  
DIE BEHANDLUNG DES HOHEN BLUTDRUCKS: DIE REGELMÄßIGEN NACHFOLGENDEN KONTROLLBESUCHE

Nachdem der Doktor die Natur der Krankheit dem Patienten erklärt hat und hat den Plan der Behandlung mit ihm besprochen, wird er bitten, damit er für die regelmäßigen periodischen Prüfungen angekommen ist. Erstens, bis der Druck zum Niveau, das zu seinem Alter adäquat ist oder verringert ist wie daran inwiefern möglich nahe ist, er wird wahrscheinlich bitten, es häufiger, besonders da die Senkung des Drucks - der allmähliche Prozess zu sehen, der die ständige Prüfung fordert. Diese häufigen Besuche gewähren dem Patienten die Möglichkeit auch, den Doktor alle Fragen zu fragen.

Die tatsächliche Messung des Blutdrucks - nur ein Aspekt dieser Besuche. Ihr Blutdruck, oder behandelnd oder nicht, kann sich ändern, je nach der Zeit des Tages, des Wetters, und einer beliebigen Zahl der physischen und psychologischen Bedingungen. So sagt es sehr entweder über den Erfolg oder über die Absage der Therapie nicht, wenn sich in verschiedene Tage систолическое der Druck von 20 bis zu 40 mm des hg und диастолическое der Druck von 10 bis zu 20 mm ändert. Dass die Fragen, ob der erhöhte Druck die Ausnahme oder die Regel ist. Deshalb der Doktor zuerst zu wollen wird so viel Lektüren inwiefern möglich nehmen, um ihm zu helfen, die Bedingung des Patienten zu verstehen. Jedoch ist die Art der strengen Kontrolle, so wünschenswert im Falle der schweren Arterienhypertension, besonders nicht immer möglich.

In den letzten Jahren unterrichteten der zunehmenden Zahl oder den Patienten, ihren Blutdruck selbständig zu prüfen. Ursprünglich hatten die Doktoren große Vorahnungen über dieses Herangehen, aber die Ergebnisse waren so ободрительны überhaupt, dass immer mehr der Patienten darin instruiert wird. Die Angst, dass die Patienten die Neurose der Kontrolle entwickeln können, hat sich unbegründet erwiesen. Die Gefahr ist es als mit den Zuckerkranken nicht mehr, die zurückgehalten werden. Die Homee Messung zeigte sich sehr wirksam mit den Patienten, die an der schweren und besonders bösartigen Arterienhypertension und mit den Patienten leiden, die ein Problem hatten, ihren Druck zu den befriedigenden Niveaus verringernd. Die unmittelbare Veränderung des Drucks, die sich in den verhältnismäßig seltenen Prüfungen mit dem Doktor herausstellen kann, kann das verzerrte Bild geben, während die regelmäßige Homee Messung viel größer genauen Bildes geben kann und, dem Doktor in der Entwicklung des besten, weniger gefährlichen Programms des medikamentösen Mittels helfen. Es gibt den auch verborgenen psychologischen Vorteil. Zugezogen persönlich der Patient werdend dreht sich vom passiven Objekt der Behandlung in den aktiven Helfer des Doktors um. Fragen Sie den Doktor, ob die Homee Messung für Sie wünschenswert war.

Kaum war der Blutdruck verringert, der Patient soll den Doktor als jede etwas Monate öfter nicht sehen. In diesem Fall wird er Ihr Herz und den Blutkreislauf, andere Risikofaktoren ebenso, wie die Mitteilungen des Labors prüfen, die die unerwünschten Nebeneffekte aufdecken könnten.

*29\336\2*